TROMBIA-KEHRMASCHINE

Für Quarzstaub

Leistungsstarker Besenaufsatz zur Entfernung von Quarzstaub

Anwendung Vorteile

Im Januar 2018, die Europäische Kommission eine Überarbeitung der Richtlinie über krebserzeugende und erbgutverändernde Stoffe am Arbeitsplatz (2017/2398/EU) veröffentlicht. Diese Richtlinie, die nun von den Mitgliedstaaten umgesetzt wird, legt einen gesetzlichen Höchstwert für die Exposition gegenüber Siliziumdioxidstaub am Arbeitsplatz in einer 8-Stunden-Arbeitsschicht auf 0,1 mg/m3 fest. Die EU-Richtlinie verpflichtet Sie außerdem, die Belastung durch Zellstoff- und Holzstaub unter 2 mg/m3 zu halten.

 

In der Vereinigte Staaten, die Occupational Safety and Health Administration die Norm sogar noch niedriger angesetzt, nämlich auf 0,05 mg/m3. Arbeitsstätten, an denen die Arbeitnehmer mehr als 0,05 mg / m3 ausgesetzt sind, verstoßen somit gegen die bekannte Silica-Regel.

Trombia wurde entwickelt, um Sie dabei zu unterstützen, diese Werte zu unterschreiten, indem der Siliziumdioxidstaub dauerhaft aus Ihrem Arbeitsbereich entfernt wird. Beachten Sie, dass die OSHA-Norm für die Haushaltsführung von Ihnen erwartet, dass Sie die Oberfläche bewässern, anstatt den Staub zu entfernen. Das Wässern der staubigen Oberfläche während des Kehrens führt jedoch nur dazu, dass das Problem kurz nach dem Austrocknen wieder auftritt - Sie sparen Geld und Zeit, wenn Sie den Staub auf einmal genauer entfernen.

Trombia entfernt Staub von einer vollständig trockenen Oberfläche. Wir verwenden eine geringe Menge an Staubunterdrückungswasser im Trichter, um den Betrieb des Trombia® Zyklons zu unterstützen und die Silica-Vorschriften einzuhalten. Das Wichtigste: Trombia entfernt bis zu 96% des Feinstaubs von der Oberfläche, versiegelt ihn in einem Container und entsorgt ihn an einem Entsorgungsort Ihrer Wahl.

Trombia entfernt große Steine und Schotter sowie Silikastaubpartikel von Ihrer Baustelle. Trombia hat eine 2,2 m breite Feinstaubabsaugung und kann Feinstaub mit einer Geschwindigkeit von bis zu 8 km/h (6mph) aufnehmen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Baustelle mit einer Effizienz von 10 000 - 20 000 m2 / Stunde reinigen können. 

 

Die Beseitigung des Staubproblems ist nicht länger eine Last.

Wenn Sie in der Industrie mit Silikatstaub arbeiten, gibt es oft Bereiche, in denen der Einsatz von Wasser nicht möglich ist. Dies kann auf chemische Reaktionen, Einfriergefahr oder andere Ursachen zurückzuführen sein. 

Trombia verbraucht kein Wasser auf der gereinigten Oberfläche, so dass Sie das Gerät das ganze Jahr über in allen Bereichen Ihres Grundstücks einsetzen können.

Bei Trombia geht es nicht nur um Staubbeseitigung. Der Trombia®-Hochleistungsbesen kehrt und nimmt jeglichen Schutt oder Abfall bis zu einer Größe von einer Faust auf. 

Trombia wird auf Ihren Radlader montiert, der auf Ihrer Baustelle zur Verfügung steht. Die Energiequelle ist die Hilfshydraulik des Laders, was bedeutet, dass Sie nicht in ein separates Kehrfahrzeug investieren müssen, das in der Regel über 200 - 300 000 $ kostet. Hydraulikantrieb bedeutet auch, dass Sie keine zusätzlichen Motoren zu warten haben.

Erleben Sie die Kraft des Trombia® Cyclone

Feature Video
Video abspielen

Der Trombia Kehrmaschinenaufsatz scheidet den feinsten gesundheitsschädlichen Silikatstaub am Boden des Kehrgutbehälters des Geräts ab. Der Zyklon wird gleichzeitig mit dem Kehrgutbehälter entleert, einfach mit einem Klick auf dem Trombia® Touchscreen.

Erfahren Sie mehr über Trombia

Wie funktioniert das?

Wie funktioniert es? Funktioniert es mit meinem Radlader? Wie steuert man Trombia?

Alle diese Einzelheiten sind auf der Produktseite aufgeführt: