Presseinformation

Zur Veröffentlichung freigegeben

 

 

Die finnische Trombia Technologies stellt auf der IFAT 2022 das weltweit erste vollelektrische und autonome Kehrsystem für Serienlieferungen vor

 

 

Der finnische Entwickler von Kehr- und Schneeräumtechnik, Trombia Technologies, bringt das weltweit erste elektrische und autonome Kehrsystem auf den Markt, das mit voller Leistung arbeitet. Die Markteinführung umfasst das vollständig autonome Angebot für geschlossene Umgebungen und Industriegebiete, für kommunale Anwendungen auf öffentlichen Straßen bietet Trombia die Kehrmaschinen jetzt auch mit ferngesteuerter Lösung an.

Die Markteinführung findet auf der IFAT 2022 am Stand von Trombia Technologies in Halle C6 / 127 in München, Deutschland, ab Montag, den 30. Mai 2022 statt.

Eine Online-Version des Starts wird auf der Website-Plattform von Trombia Technologies übertragen www.trombia.com/tv und auf dem Youtube-Kanal von Trombia www.youtube.com/trombia-technologies. Der Online-Start wird am 30. Mai 2022 um 10.00 Uhr MEZ beginnen.

"In den 18 Monaten seit der ursprünglichen Markteinführung der Trombia Free Kehrmaschinen haben wir ein globales Pilotprogramm in den USA und Europa sowie mehrere anspruchsvolle Standorte abgeschlossen, die eine präzise, autonome und emissionsfreie Schwerlastreinigung erfordern. Wir freuen uns, dass die Gesetzgebung und die Standardisierungsverfahren, insbesondere für die autonome Reinigung in geschlossenen Industriegebieten, ebenfalls schnell voranschreiten. Wir freuen uns sehr, auf der IFAT 2022 das komplette Systemangebot für die Automatisierung des Kehrens in Häfen, Abfallbetrieben und Industriegebieten von heute und morgen zu präsentieren."

                                     

Antti Nikkanen, Geschäftsführer, Trombia Technologies

 

Trombia Technologies hat die weltweit patentierte Trombia®-Kehrtechnologie seit 2013 entwickelt und ist 2017 mit Kehrmaschinenaufsätzen auf den Markt gekommen. Trombia-Kehrmaschinenaufsätze werden derzeit in neun Ländern verkauft, darunter Nordamerika, Australien sowie Nord- und Mitteleuropa. Die kohlenstofffreie und autonome Kehrmaschine, Trombia Free, wurde Ende 2020 angekündigt und geht nun in die Serienproduktion, verbunden mit einem umfassenden Angebotspaket.

 

 

Weitere Informationen:

 

Für Anfragen zu Embargomaterial (Videomaterial, hochauflösende Bilder)

press@trombia.com

 

 

Für Interviewanfragen:

 

Interviews in München 29.5. - 3.6.2022

 auf dem Gelände der Messe München, Halle C6, Stand 127 täglich von 9 bis 17 Uhr MEZ.

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Vorstellungsgespräch: press@trombia.com

 

 

 

Antti Nikkanen

CEO

Trombia Technologies Ltd.

antti.nikkanen@trombia.com

+358 40 722 8309

+1 718 690 9287

 

 

Trombia Technologies ist ein finnischer Hersteller von Straßeninstandhaltungsgeräten, der für seine innovativen Technologien zur Staub- und Schneeräumung bekannt ist. Die Muttergesellschaft Snowek Oy wurde 2011 in Kuopio, Finnland, gegründet und hat sich seitdem zu einem Global Player im Bereich hochwertiger Radlader- und Traktor-Schneepflug- und Kehrmaschinen-Anbaugeräte entwickelt. 

Das Aushängeschild des Unternehmens, die weltweit patentierte Trombia-Kehrtechnologie, wurde entwickelt, um Kehrunternehmen weltweit eine nachhaltigere, kosteneffizientere, wartungsfreundlichere und schnellere Alternative zur Bekämpfung von mechanischem Schmutz und Feinstaub auf befestigten Flächen zu bieten.

Trombia Freie autonome Kehrmaschinen, die am 29. SeptemberthIn seinem Jahresbericht 2020 skizzierte das Unternehmen seine Vision, sich von einem schnell wachsenden KMU und Innovator zum weltweit führenden Anbieter von Stadtreinigungstechnologie im Zeitalter der modernen, umweltfreundlicheren und nachhaltigeren Stadtreinigung zu entwickeln.